Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Starkes Finish bringt Sieg in Oberwart

svm 9832
Ein Doppelschlag in den letzten fünf Minuten des Spiels bringen den Sieg auswärts gegen den SV Oberwart. Zur Pause noch 0:1 zurück, macht der SV Waha fix&fertig St.Margarethen nach einem Platzverweis für die Heimischen mächtig Druck und dreht das Spiel in der Schlussphase durch Tore von Alexander Wartha und Mario Wenzl. 

Weiterlesen...

 

Fast mehr als ein Unentschieden

svm 9738

Trotz latenter Personalsorgen holt der SV ein 1:1 gegen Tabellenführer Deutschkreutz. Es hätte mehr sein können, denn Mario Wenzl vergibt gleich zu Beginn eine Elfmeterchance. Überschattet wird das Spiel wieder von einer schweren Verletzung bei den Gästen, wieder war die Rettung zu Gast. Für den Torschützen Sebastian Hamm (Bild) war das Tor ein Abschiedsgeschenk!

Weiterlesen...

 

ABSAGE Oktoberfest 2020

Aufgrund der derzeit wieder verschärften Covid-Bestimmungen für Veranstaltungen mussten wir uns dazu entschließen, das für kommendes Wochenende geplante Oktoberfest leider abzusagen. Die Meisterschaftsspiele der Kampfmannschaft und Reserve gegen den FC Deutschkreutz, sowie das der Damen gegen Bad Vöslau werden wie geplant stattfinden.
Wir möchten uns in diesem Zuge bei den zahlreichen Unterstützern und Fans, die dem SV St.Margarethen in diesen herausfordernden Zeiten weiterhin die Treue halten, recht herzlich bedanken.
Hier die Spiele für kommenden Samstag:

202009 deutschkreutz 

 

Das klassische, gerechte Unentschieden

Sankt Margarethens "best of the rest" erreicht in Horitschon ein 1:1. Das ist, alles zusammengezählt, durchaus als "in Ordnung" zu bezeichnen. Die Hausherren sind einach der Führung  lang die Besseren, führen auch verdient, doch mit dem Ausgleich kippt das Spiel völlig und der SV hätte die Partie sogar noch klar gewinnen können, hat er aber nicht und es wäre auch nicht verdient gewesen. So trennen sich die beiden blau - weißen Teams mit einem Remis. 

Weiterlesen...

 

Feiertag für die Frauen – Horrortag für das Herrenteam

svm 9644

Das neuformierte Frauenteam zeigt mit dem zweiten Sieg in Folge eine tolle Leistung, die Herren kassieren eine bittere Pleite beim 0:4 gegen Güssing. Noch schlimmer: mit Sebastian Leszkovich fällt der nächste Spieler länger aus. Er kugelt sich den Ellbogen aus. Das Spiel gegen die bis dahin sieglosen Südburgenländer war zum vergessen.

Weiterlesen...

 

Siegtreffer in letzter Minute

svm 9614 
Der SV WAHA fix&fertig Sankt Margarethen gewinnt Dank eines Last-Minute-Treffers von Sebastian Leszkovich (Bild) bei der Sonntag-Vormittag-Matinee  in Pinkafeld mit 1:0 auch das zweite Spiel der neuen Saison. Neben der Freude über den Erfolg gibt es auch Sorgen, aufgrund zweier weiterer verletzter Spieler.

Weiterlesen...