Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Keine Chance für das Frauenteam

 

weikersdorf2

Für das Frauenteam lief es bei den Titelanwärterinnen aus Weikersdorf gar nicht. Am Ende mussten sich Sankt Margarethens Frauen gleich mit 0:9 geschlagen geben. 

 

Aktualisiert (Montag, den 27. August 2018 um 16:34 Uhr)

Weiterlesen...

 

Schlimme Schlappe

svm 5316

Der SV Sankt Margarethen verliert gegen Aufsteiger Ritzing herb mit 1:5. Dabei dominiert der SV das Spiel länger als eine halbe Stunde, geht in Führung und spielt auf das zweite Tor. Ein einziger Fehler führt zum Ausgleich, bringt das Team außer Tritt und ist der Beginn eines Debakels.

 

Aktualisiert (Sonntag, den 26. August 2018 um 08:09 Uhr)

Weiterlesen...

 

Niederlage zum Auftakt

img 3318

Im ersten Spiel der neuen Saison verlieren die SVM Damen gegen Mönichkirchen mit 0:5. Leider musste das Team auf einige Stammspielerinnen verzichten. In ihre dritte Saison startete das Team in neuen Dressen, die von der Firma planbar aus Siegendorf zur Verfügung gestellt wurden.

Aktualisiert (Montag, den 20. August 2018 um 06:29 Uhr)

Weiterlesen...

 

Deutliche Derbyniederlage

svm 5299

Da sitz ich nun ich armer Tor, überleg, ob ich gewann oder verlor. Die 1:4 Niederlage gegen Siegendorf bringt den hier schreibenden Wohnsitzsiegendorfer in die Zwickmühle. Ich könnte mich über den gerechtfertigten 4:1 Sieg der „Rotjacken“ freuen, oder die 1:4 Niederlage der „Blau Weißen“ beweinen. Nun, weder noch. Das Gesehene zusammengefasst, wie immer möglichst neutral, vom Magreda Wahlsiegendorfer.

 

Aktualisiert (Sonntag, den 19. August 2018 um 07:35 Uhr)

Weiterlesen...

 

Hitziges Derby mit traurigem Ende

 svm 5250

Zum schlechten Schluss bilanziert der SVM mit einem 1:1 in Leithaprodersdorf und einem Schwerverletzten. Elias Schmidl muss nach einem schweren Foul  von der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wird ein Schleudertrauma der Halswirbelsäule festgestellt. Das bedeutet eine Pause von ein bis zwei Wochen. Das traurige Ende eines Fußballspiels, das durch die Sicht und Interpretation der Dinge durch den Schiedsrichter ein ruppiges Treffen wurde.

 

Weiterlesen...

 

Remis bei Auftakt gegen Parndorf

 svm 5228

Im Auftaktspiel der neuen Burgenlandligasaison 2018/2019 tritt der SV Waha fix&fertig St.Margarethen gegen den SC/ESV Parndorf II an. Am Ende steht dank eines Freistoßes von Thorsten Lang ein 1:1 Remis. 

 

Weiterlesen...