Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Nachwuchsarbeit weiter top

img 1806

Die Nachwuchsarbeit, nein eigentlich Zusammenarbeit läuft hervorragend. Der SV Sankt Margarethen kooperiert als Spielgemeinschaft Hügelland mit den benachbarten Klubs.In der abgelaufenen Saison haben 10 Mannschaften von der U8 bis zur U16 (1 U8, 2 U9, 1 U10, 3 U12, 1 U13, 1 U14, 1 U16) an der Meisterschaft teilgenommen. Zum Teil mit großem sportlichen Erfolg, der ist aber nicht so wichtig. Wichtig ist die Ausbildung der Kicker.

Aktualisiert (Montag, den 19. Juni 2017 um 09:36 Uhr)

Weiterlesen...

 

Der Saisonrückblick - eine Abrechnung...

ich

 

 

 

So ein Saisonrückblick kann vielfältig sein, meist ist er recht fad. Zahlen, Daten Fakten regnen auf den Leser ein, er erfährt, wer wie oft gespielt/getroffen hat und wieviel Zuschauer das sehen wollten. Gut, das erfahren sie hier auch, sonst wär's ja kein Rückblick. A bisserl tiefer soll's aber schon gehen. Im Folgenden soll dargelegt werden, warum der Schreiberling glaubt, dass der burgenländische Amateurfußball fast am Ende ist und der SV Sankt Margarethen davon nicht betroffen ist....

Aktualisiert (Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 18:54 Uhr)

Weiterlesen...

 

SV gewinnt Einkaufsgutscheine

allianz stmargarethen hp

Der SV Waha fix&fertig St.Margarethen bedankt sich sehr herzlich bei Herrn Gerhard Buchberger von der allianz Versicherung in Eisenstadt für die Übergabe der gewonnenen Einkaufsgutscheine.

 

Fulminanter Schlusspunkt

svm 2239

Der SV Waha fix&fertig Sankt Margarethen setzt mit einem 2:1 Sieg gegen den ASV Drassburg einen fulminanten Schlusspunkt hinter eine Saison, die so nicht erwartet wurde. Nach den Veränderungen im Sommer 2016 wurde eigentlich ein beinharter Kampf gegen den Abstieg erwartet. Stattdessen wurde es ein Jahr, in dem die Jugend des SV aufzeigte. Im letzten Spiel fehlten wieder viele Stammkräfte, doch der SV bog mit fünf U20 Spielern auch den Favoriten Drassburg. Ein Augenzeugenbericht von Günter Welz.

Weiterlesen...

 

Platz 6 für unser Frauenteam

svm 6836

Am Donnerstag Abend stand das letzte Meisterschaftsspiel in der Saison 2016/17 unserer SVM Damen bei der Frauenmannschaft des SC Aspang statt.

Leider musste der SV weiterhin auf die verletzten Kroyer und Walzer, sowie die gesperrte Lisa Hahofer verzichten und es gab eine zu hohe 0:5 Niederlage.
 

Weiterlesen...

 

Letzter Auftritt für das Damenteam

krumbach 1

 
Die Frauenmannschaft muss sich auch gegen Kirchberg klar geschlagen geben. Die vielen verletzten Mannschaftsstützen lassen im Moment nicht mehr zu. Heute erfolgt der letzt Auftritt in Aspang.
 

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. Juni 2017 um 10:28 Uhr)

Weiterlesen...