Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Spiele

SV St. Margarethen

Derbyniederlage zum Abschluss

svm 6239

Zum Abschluss des Herbstdurchganges setzt es für den SV Waha fix&fertig St.Margarethen gegen den Nachbarn und einen der Titelfavoriten den ASV Siegendorf eine 1:3 Niederlage, die dem Spielverlauf nach auch so in Ordnung geht. Die Mannschaft von Ex-SVM Spieler und Trainer Marek Kausich ist die reifere und kompaktere und lässt den Unsrigen nur wenig zu.

Weiterlesen...

 

Knappe Niederlage in Pinkafeld

reinisch philipp hp St. Margarethen verliert trotz guter Leistung im Landessüden in Pinkafeld mit 1:2. Nach frühem Rückstand kämpft sich der SV ins Spiel, aber ein Gegentor kurz vor Schluss bringt die Entscheidung. Das Tor von Philipp Reinisch ist dann noch da - aber zu wenig. Neben den vielen Verletzten (Philipp Kummer, Thomas Jusits, Michael und Mario Wenzl, Thorsten Lang) fehlten diesmal auch die Berichterstatter in Pinkafeld. Deshalb zitieren wir an dieser Stelle ligaportal.at. 

Weiterlesen...

 

Nachwuchstag am 16.Oktober

Die Jüngsten, also die U7/U8 des SV Waha fix&fertig St.Margarethen, eröffneten einen spielreichen Nachmittag und lieferten sich mit ihren Alterskollegen aus Mörbisch einen spannenden Schlagabtausch. Zur Pause lagen die jungen Gastgeber nach Tor von Ilyas F. mit 1:0 in Führung. Relativ bald nach Seitenwechsel gelang den Gästen der Ausgleich.

Weiterlesen...

 

Klare Sache

svm 5562

St. Margarethen gewinnt gegen Horitschon mit 2:0 und der Sieg hätte noch höher ausfallen können (müssen, dürfen, etc.). Die Rückkehr von Bosnjak und Leszkovich machte sich überaus positiv bemerkbar. Mit dem Sieg tankt der SV Selbstvertrauen, obwohl die Verletztenliste wieder ergänzt wird.

Weiterlesen...

 

Die Viertelstunde des Grauens

 svm 5508

Eine starke Viertelstunde reicht dem Tabellenführer SV Oberwart um einen Rückstand in einen klaren Sieg umzudrehen. Der SV Waha fix&fertig St.Margarethen geht mit 1:0 in Führung, kassiert aber binnen 15 Minuten gleich 5 Tore. Nicht umsonst hat Oberwart bisher jedes Spiel gewonnen, auch wenn einige der Tore viel zu leicht fielen.

Weiterlesen...