Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Spiele

SV St. Margarethen

Der SV hat einen Plan…

svm 5211

 

…einen Spielplan. Der Herbst 2019 beginnt wie immer: mit einem Spiel gegen Parndorf, diesmal im Greabochstadion am 10. August und endet mit dem Spiel in Parndorf (!) am 16. November. Warum auch immer hat der BFV eine Frühjahrsrunde in den Herbst gelegt. Über die Gründe kann spekuliert werden.

Weiterlesen...

 

Ein ganz Großer hört auf

petermann

Alexander Petermann hängt seine "Packler" beim SVM an den Nagel. Aus privaten und beruflichen Gründen wird Alex nicht mehr für Blau Weiß auflaufen, das hat er den Vereinverantwortlichen mitgeteilt.

Alexander Petermann war für den SV Sankt Margarethen von 2007 bis 2019, 330 mal im Meisterschaftseinsatz und erzielte dabei 65 Tore. Außerdem war er in 12 Cuppartien (2 Tore) dabei. Höhepunkt war sicher der Gewinn des Doubles in der Saison 2010/11. Seine Position im zentralen Mittelfeld nachzubesetzen wird wohl eine der schwierigsten Aufgaben und Herausforderungen des SVM Vorstandes.

Die Verantwortlichen des SV Sankt Margarethen wünschen alles Gute und bedanken sich für die Treue zum Verein und für 12 Jahre in der Kampfmannschaft!!

 

Seitenwechsel im BFV Cup

podersdorf Wie schon in den vergangenen Jahren auch, gastiert der SV im BFV Cup im Bezirk Neusiedl. Gegner ist diesmal der Aufsteiger aus der 2. Klasse Nord, der UFC Podersdorf. Spieltermin ist Samstag, der 27. Juli 2019. Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams fand vor 35 Jahren am 25. März 1984 in der 2. Liga Nord in Sankt Margarethen statt. Damals gab es ein 0:0. Bemerkenswert: seinen bis höchsten Auswärtserfolg feierte Sankt Margarethen in - POdersdorf. In der 1. Klasse Nord gewann Sankt Margarethen mit 9:0, Willi Mayer sesnior erzielte damals sechs Tore!
 

Eine verrückte Saison

svm 0957

Viel war dabei 2018/19, ein viert Platz in der Herbsttabelle, 25 Punkte. Ganz im Gegensatz dazu der Frühling mit wenig Punkten und vielen Verletzten. Am Ende geht der Trainer und mit ihm verabschieden sich drei Akteure aus der Meistermannschaft von 2011. Alexander Gartner, Leo Gabriel und Alexander Petermann werden 2019/20 in der Kampfmannschaft nicht mehr zur Verfügung stehen. Dazu geht auch etwas überraschend Elias Schmidl. 

Weiterlesen...

 

Emotionaler Abschied

svm 1067

Dass Sankt Margarethen gegen Markt Allhau nur ein 1:1 holt, ist ziemlich „wurscht“. Im Blickpunkt ist der Abschied von Trainer Marek Kausich vom Greaboch nach fünf Jahren gestanden. Überschattet wird die bedeutungslose Partie von einer schweren Verletzung: Philipp Reinisch erleidet einen mehrfachen Bänderriss.

Weiterlesen...