Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Auftaktsieg für die Frauenmannschaft

svm 1298

Sankt Margarethens Frauenmannschaft gewinnt den Frühjahrsauftakt in der niederösterreichischen Frauengruppe Süd gegen Krumbach klar mit 4:0. Der Sieg fiel etwas zu hoch aus, denn die Gäste hatten durchaus ihre Chancen (Bericht: Stefan Zeitler/Fotos Wolfgang Granabetter)

Aktualisiert (Sonntag, den 26. März 2017 um 09:19 Uhr)

Weiterlesen...

 

Was vom SVM übrigblieb ...

svm 1226

... kämpfte und rackerte gegen den SV Stegersbach. Doch am Ende verlor das wirklich letzte Aufgebot gegen Stegersbach mit 0:2. Die Ausfälle von Lang, Petermann, Kummer, Babic, Hosiner, Halagan und Schneider wirkten nachhaltig. Der SV startete mit vier U18 Kickern und außer den Herren Horvath und Hromkovic stammten alle restlichen 9 Startspieler aus dem eigenen Nachwuchs. Ärgerlich: die Entscheidung fiel spät...

Aktualisiert (Sonntag, den 26. März 2017 um 10:27 Uhr)

Weiterlesen...

 

U14 erfolgreich

u14 - 2016

Die U14 feiert in Purbach einen klaren Sieg. Von Beginn weg konnten wir uns in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Leider fehlten  die Ideen um diese Überlegenheit auch in Tore umzuwandeln. Doch am Ende wurde der Aufwand belohnt.

Weiterlesen...

 

Unglückliche Niederlage beim Tabellennachzügler

   svm 1190

Beim Tabellennachzügler in Oberwart gab es eine recht unglückliche 0:1 Niederlage, eine Vielzahl von guten Tormöglichkeiten konnte nicht genutzt werden und so brachte ein Konter der Heimischen das entscheidende Tor. Zudem musste noch Elias Schmidl mit einer Knöchelverletzung ausscheiden und Tomas Horvath erlitt bei einem Ellbogencheck ein Cut und sah nach Spielende eher wie nach einem Boxkampf als nach einem Fußballspiel aus - die Liste der Ausfälle scheint sich leider zu verlängern...

Aktualisiert (Sonntag, den 19. März 2017 um 09:28 Uhr)

Weiterlesen...

 

Viele Chancen, aber keine Tore

svm 1139

Es war ein Kampf auf Biegen und Brechen, ein gutes Spiel, das sich mehr, viel mehr Zuschauer verdient hätte. So sahen nur 250 Interessierte das 0:0 gegen Eltendorf. Höhepunkte waren zwei verschossene Elfmeter, eine Gelb - Rote Karte und ein ausgezeichneter Schiedsrichter!

Aktualisiert (Samstag, den 11. März 2017 um 22:25 Uhr)

Weiterlesen...

 

Erster Sieg für die Damen

svm 6859

 

Die Frauenmannschaft des SV Sankt Margarethen feiert den ersten Testspielsieg gegen Hof/Leithagebirge. Unter der Regie von Emily Soda Steininger (Bild) feierten die Frauen einen deutlichen 4:1 Erfolg. Caroline Walzer war vor ca. 60 Zuschauern mit zwei Toren erfolgreichste Torschützin, außerdem traf Chiara Töltl, gemeinsam mit einem Eigentor ergibt das das 4:1. Insgesamt kamen wieder 20 Mädchen zum Einsatz. Schon in der Vorwoche gab es mit dem 2:2 gegen die höherklassigen Neusiedlerinnen einen Achtungserfolg. Weil im Burgenland keine eigene Meisterschaft gespielt wird, nimmt der SVM an der Meisterschaft in NIederösterreich teil und liegt dort aktuell in der Frauengruppe Süd auf Platz 3.

Details zum Spiel