Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Erstes Spiel - erster Sieg für das Frauenteam!!!!

krumbach 1

 

Die neu gegründete Frauenmannschaft des SV WAHA fix&fertig Sankt Margarethen gewinnt zum Auftakt in Krumbach mit 4:1. Das Team von Peter Csapo führt bereits zur Pause mit 3:0 und feiert am Ende einen verdienten 4:1 Auftaktsieg.

Aktualisiert (Sonntag, den 28. August 2016 um 20:01 Uhr)

Weiterlesen...

 

Galavorstellung gegen Liganeuling Markt Allhau

svm 6342
 

Dritter Sieg im dritten Heimspiel
. Ligaaufsteiger Markt Allhau wird mit einer Glanzleistung zuhause klar mit 4:0 besiegt. Kristof Erlinger bringt mit seinem Premierentor in der Kampfmannschaft die Blau-Weißen auf die Siegerstraße. Einziger Wermutstropfen bleibt die Rote Karte für Alexander Petermann, der sich nach einer ganz groben Unsportlichkeit seines Gegenspielers zu einer Reaktion hinreißen lässt.

Weiterlesen...

 

Generalprobe des Damenteams

 

 

walzer caroline hp

 

Caroline Walzer (Bild) erzielte das Ehrentor des SV Sankt Margarethen beim 1:4 im Duell mit der burgenländischen U14 Landesauswahl. Es war der letzte Test vor dem ersten Meisterschaftsspiel. Nach der doch heftigen 0:12 Klatsche gegen Bad Sauerbrunn am Samstag zeigte sich der SV verbessert. Am Samstag jedenfalls wird Geschichte geschrieben - da spielt das erste SVM Damenteam in der Meisterschaft mit - Auftakt ist in Krumbach.

Aktualisiert (Dienstag, den 23. August 2016 um 09:13 Uhr)

Weiterlesen...

 

Schade um Punkte und Personal

img 2541

 

Vor schütterer Kulisse verliert der SV hauchdünn in Stegersbach 0:1. Weil die Blau - Weißen die sehr guten Chancen ungenutzt ließen und Stegersbach sich für einen Aussetzer der SVM Abwehr mit dem Siegestor bedankte. Es war ein Duell auf Augenhöhe, in dem nur der Schiedsrichter nicht mithalten konnte.

Aktualisiert (Sonntag, den 21. August 2016 um 14:44 Uhr)

Weiterlesen...

 

Bravo!!!

svm 6281 
Sankt Margarethen besiegt verdient die Sportvereinigung Oberwart mit 2:0
. Besonders in der ersten Hälfte hatte der SV ein deutliches Plus an Chancen, in der zweiten dann auch ein wenig Glück, aber unterm Strich war Blau - Weiß das deutlich bessere Team und machte die 0:4 Niederlage in Eltendorf wieder gut.

Aktualisiert (Montag, den 15. August 2016 um 20:33 Uhr)

Weiterlesen...

 

Wertloser Ausflug....

svm 6231  Eltendorf ist, sportlich betrachtet, keine Reise wert. Sankt Margarethen verliert klar mit 0:4, wobei das Ergebnis in keinster Weise die Darbietung widerspiegelt. In der ersten Hälfte sehen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit einem Chancenplus für Sankt Margarethen. Die Hausherren waren in der letzten halben Stunde aber feektiver und nutzten ihre Chancen. Besonders weh tat das 0:4 in der Schlußminute. Die Leistung der neuen SVler gegen die südburgenländische Legionärstruppe war aber unterm Strich in Ordnung, das Ergebnis ist halt schon herb.

Aktualisiert (Samstag, den 13. August 2016 um 09:37 Uhr)

Weiterlesen...