Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Dreimal Landesmeister!!!

20201213 134444 resized 1

Sankt Margarethens Läuferteam darf laufen und ist zum Erfolg gelaufen! Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften, sind auch die Burgenländischen Landesmeisterschaften ausgetragen worden und es gab dreimal Gold für den SV WAHA fix & fertig Sankt Margarethen!!!

Aktualisiert (Dienstag, den 15. Dezember 2020 um 07:18 Uhr)

Weiterlesen...

 

In der Ferne...

img 5169

 

 

 

Ein Interview mit unserem Spanien Legionär Sebastian Hamm

 

Im Gegensatz zu den blau - weißen Kickern, darf er in Spanien spielen - Zuschauer sind allerdings nicht erlaubt. Wo Sebi ist, was er macht und wo er spielt - das haben wir in gefragt. 

 

         

 

 

Aktualisiert (Montag, den 07. Dezember 2020 um 13:00 Uhr)

Weiterlesen...

 

Das Ende

unterbrechung 

Sankt Margarethen verliert gegen Ritzing 0:2, gewinnt das 0:4 in Oberpetersdorf 3:0 auf dem grünen Tisch. Doch all das ist egal, weil der BFV und die Landesregierung eine sofortige Unterbrechung der Meisterschaft beschlossen haben.

Weiterlesen...

 

Heute kein Spiel der Reserve!

Da der SC Ritzing heute keine Mannschaft für den Reserve-Bewerb stellen kann, gibt es heute um 18.00 Uhr kein Vorspiel. Das Hauptspiel findet, wie geplant, um 20.00 Uhr statt!

 

Knappe Niederlage fürs Frauenteam

 

wr-neudorf 4

Routine schlägt jugendliche Überlegenheit., so kann man die Niederlage des Frauenteams übertiteln. Trotz einer Vielzahl von Chancen, reichte es gegen den Tabellenvierten nicht zum Punktegewinn gegen Wr. Neudorf. Schade! Ein Bericht von Stefan Zeitler von der 1:2 Niederlage. 

Weiterlesen...

 

Verloren und verwechselt

svm 9956

Der SV Sankt Margarethen verliert in Oberpetersdorf völlig zurecht mit 0:4. Die Leistung war unterirdisch... nach dem Führungstreffer der Hausherren hat der SV den Platz gedanklich verlassen. Aber da haben die Oberpetersdorfer in der Euphorie des sicheren Sieges gewechselt – und sich verwechselt 

Weiterlesen...