Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Mahlzeit und Match

sautanz1

Es ist wieder soweit! Am Samstag, den 23. Februar 2019, startend mit 10 Uhr, gibt es wieder schweinische Köstlichkeiten in den Räumlichkeiten des Greabochstadions. Um 14 bzw. 16 Uhr spielt der SVM gegen den ASK Eggendorf aus Niederösterreich. Bitte kommen!

 

 

Aktualisiert (Montag, den 18. Februar 2019 um 11:45 Uhr)

 

Niederlage trotz starkem Auftritt!!

Nach einer bzw. der letzten intensiven Trainingswoche mit drei Trainings und einem Spiel am Dienstag gegen ZSP trifft der SV St. Margarethen beim kurzfristig eingeschobenen Spiel am gestrigen Freitag auf dem neu errichteten Kunstrasen am Akademie Platz von Bratislava, auf die 2. Mannschaft von Slovan Bratislava, Tabellenführer der slowakischen Regionalliga.

 

Aktualisiert (Samstag, den 16. Februar 2019 um 12:14 Uhr)

Weiterlesen...

 

Zweimal in vier Tagen ...

.. war der SVM im Einsatz. Die Vorbereitung geht in die Intensivphase, da helfen gleich mehrere Probeauftritte innert kurzer Zeit. So geschehen von Samstag bis gestern Dienstag Nacht. Gegen Klingenbach ist der erste Sieg 2019 klar gelungen. Gegen Zemendorf/Pöttelsdorf/Stöttera war urlaubsbedingt eine ganz andere Truppe am Werken...Philipp Koller und Günter Welz über das Beobachtete.

 

Aktualisiert (Samstag, den 16. Februar 2019 um 12:29 Uhr)

Weiterlesen...

 

In letzter Sekunde…

sco 6272

(Archivbild)

 

… verliert der SV gegen die Mattersburg Amateure. Die Leistung davor ist durchaus herzeigbar. Im Gegensatz zur 0:6 Niederlage beim Regionalligaverein Parndorf hat der blau weiße SVM sogar ein Chancenplus. In letzter Sekunde kassiert Sankt Margarethen aber wieder ein völlig unnötiges Gegentor.

 

Weiterlesen...

 

Migränewetter

parndorf 6:0 sankt margarethen

Auch der zweite Test geht verloren. Gegen den Regionalligaverein SC/ESV Parndorf setzt es eine 0:6 Niederlage. Entschieden war die Partie bereits nach 17 Minuten.

 

Weiterlesen...

 

Kalt erwischt

img 3448

 

Die Testspielserie im Frühjahr startet mit einer Niederlage. Gegen Neudörfl setzt es eine 2:3 Niederlage.

Marek Kausich bringt beim ersten Test bei ungemütlichen Temperaturen gegen Zweitligaklub Neudörfl 20 Spieler zum Einsatz. Auch der neue Mann, Martin Privrel von Petrzalka ist dabei.

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 31. Januar 2019 um 11:14 Uhr)

Weiterlesen...