Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Neuer Trainer, neue Spieler

mandl

 (Bild: zVg von der bvz)

 

 

Der SV Sankt Margarethen hat einen neuen Trainer für die nächste Saison verpflichtet. Der 40jährige Christoph Mandl (Bild) übernimmt Traditionsverein mit Beginn der neuen Saison. Mandl hat zuletzt den Regionalligaverein Schwechat trainiert. Im Burgenland war er unter anderem bei den Burgenlandligavereinen Horitschon und Klingenbach tätig.  Als Neuzugänge kann der SV Igor Bosnjak (23) vom SC Zwettl und die beiden Akademiespieler Dominik Falk (18) aus Sankt Georgen und Luca Jonas Binder (16) aus Wulkaprodersdorf begrüßen. Leider gibt es auch einen unerwarteten Abgang: Elias Schmidl verlässt den SV in Richtung 2. Liga Mitte und wird künftig bei 7023 ZSP spielen.

Aktualisiert (Freitag, den 07. Juni 2019 um 14:34 Uhr)

 

Enttäuschender Ausflug

 

svm 0983 

Tag und Nacht beim SV Sankt Margarethen – da gewinnt der SV in der Vorwoche mit einer bestechenden Leistung gegen Drassburg 2:0 und verliert beim Drittvorletzten in Kohfidisch 0:3. Unerklärlich. Vorne ging nichts rein, hinten holten die Hausherren aus vier Chancen drei Tore. Aber vieles passte nicht.

Aktualisiert (Sonntag, den 02. Juni 2019 um 09:10 Uhr)

Weiterlesen...

 

Grandioses am Greaboch

 

svm 0957

 

Irgendwann im März, so sagt man, habe der SVM letztmals gewonnen. In Ritzing soll es gewesen sein, die Älteren erinnern sich noch. Acht lange Runden musste der SVM ausharren, um dann mit einem 2:0 gegen den neuen Meister Drassburg ein tolles Comeback zu feiern. In einem guten Spiel, geführt von beiden Seiten, hat der SV schließlich die Nase vorn. Aufatmen und Feiern war angesagt.

Weiterlesen...

 

Getrennte Wege in Freundschaft

kausich marek hp

Liebe Sportfreunde! 

Der Sv Sankt Margarethen und Marek Kausich gehen mit Saisonende getrennte Wege. Das haben der Vorstand und der Trainer, gestern (Dienstag 21. Mai), vereinbart. Wichtig ist, dass dies auf Wunsch beider erfolgt und nicht im Streit, sondern im Guten und auch dass beide weiter zusammenarbeiten, etwa dass Marek uns bei der Spielersuche unterstützen wird. Die Gründe für die Trennung nach drei Trainerjahren sind schwierig zu definieren, der Vorstand ist aber der Meinung, dass es Veränderung braucht. Ob das die richtige Entscheidung ist, wird die Zukunft zeigen. Der SVM bedankt sich beim Spieler und Trainer Marek Kausich für sein tadelloses Engagement beim Verein. 

Aktualisiert (Mittwoch, den 22. Mai 2019 um 07:58 Uhr)

 

Einladung zu den "Sportlichen Tagen"

logo svm klein

 

Viel Programm bei den Sportlichen Tagen am kommenden Wochenende:

am Freitag, 24. Mai 2019:

17:30 Reserven - Sankt Margarethen - Drassburg

19:30 Kampfmannschaft - Sankt Margarethen - Drassburg

am Samstag, 25. Mai 2019:

17:00 Frauen - SAnkt Margarethen - Wampersdorf

19:00 Hobbykickerturnier

21:30 "Rock am Greaboch" mit Pizza Provinciale

am Sonntag, 26. Mai 2019:

11:00 Frühschoppen

13:30 Tombola

14:00 Tag der Vereine mit Rote Nasenlauf für den guten Zweck

 

 

 

Wenn's nicht läuft...

svm 0592

 ... dann verliert man als zumindest gleichwertige Mannschaft durch ein Elfmetergeschenk an den Gegner und einen Freistoß ins Kreuzeck kurz vor Schluss. So geschehen beim Auswärtsspiel in Deutschkreutz - Endstand 1:2. Spielerisch sieht man einen Schritt in die richtige Richtung, das Glück bleibt der Mannschaft allerdings weiterhin fern.

Weiterlesen...