Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Willkommen beim SV St. Margarethen!

Nächste Absage

clock Auch das nächste Vorbereitungsspiel am kommenden Dienstag fällt der sibirischen Kälte zum Opfer. Der Stadtligaverein Stadlau hat soeben das Spiel aufgrund der zu erwartendenden Kälte abgesagt. Nächstes Vorbereitungsspiel ist damit das Spiel gegen Neudorf/Parndorf am Samstag im Greabochstadion um 14:30.
 

Frost zwingt zur Absage

sankt margarethenleithaprodersdorf Weil das Fußballspiel an sich bei Temperaturen unter -10 Grad wenig Freude bei Sportlern und Fans erzeugt und weil auch der Untergrund im Greabochstadion von "seidenweich" sehr weit entfernt ist, wird das Spiel gegen Leithaprodersdorf am 3.2. 17:30 ABGESAGT. Möglich, dass das Spiel zu einem späteren, wärmeren Zeitpunkt gespielt wird.
 

Kälteschock gegen Purbach

purbachsankt margarethen Bei gemessenen - 10 Grad verfiel der SV gegen den Aufstiegsfavoriten aus der 2.Liga Nord in die Kältestarre und verlor die eiskalte Begegnung mit 2:4 (0:3) auf künstlichem Grün in Neusiedl. Beim SV fehlten allerdings mit Landerl und Lang zwei Stammkräfte.


Weiterlesen...

 

Viel los beim Hallenturnier

PowerKids

Beim traditionellen Hallenturnier unserer Nachwuchsabteiltung kamen wieder die jüngsten SVM Kicker zum Einsatz. Ein Bericht von Kurt Pascher.

Bericht

 

 

Terminplan fixiert

bfv_gold

Bei der heutigen (Samstag, 28.1.) Burgenlandligasitzung in Ritzing wurde u.a. der Terminplan für die Frühjahrssaison fixiert. Außerdem wurde der Wahlvorschlag für die BFV Generalversammlung am 3.März 2012 in Eisenstadt bestätigt. Einziger Kandidat für den Sessel des Präsidenten ist Gerhard Miletich vom SC/ESV Parndorf. Karl Kaplan, seit 2004 im Amt, tritt nicht mehr an. Außerdem wurde Franz Granabetter wieder zum Obmann der Landesliga gewählt, ein Amt das der ehemalige Sektionsleiter des SV bereits seit 1991 ausübt. 

Im Anschluss die gesammelten Termine - Änderungen sind freilich noch immer möglich!

 


 

Weiterlesen...

 

Kantersieg gegen Gansbären

sankt margarethenrohrbach Beim Duell mit dem zweifachen Landesligameister SV Rohrbach (jetzt 2. Liga Mitte) feierte der SV einen glatten 6:0 (3:0) Erfolg. Schon nach 24 Minuten führten die Blau Weißen mit 3:0. Wie schon gegen Mattersburg A., kamen auch diesmal alle Kaderspieler zum Zug. 

Aktualisiert (Samstag, den 28. Januar 2012 um 07:48 Uhr)

Weiterlesen...