Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Spiele Berichte

29.Runde 2009/2010

Erste Halbzeit Hui, zweite Pfui

Starke erste Halbzeit reichte zum Sieg

ST. MARGARETHEN - ZURNDORF 3:1 (3:0)

SR: Paukowitsch
Zuseher: 400
Tore: 1:0 Pürk (4.), 2:0 Handl (6.), 3:0 Handl (34.), 3:1 Lambert (59.)
Gelbe Karten für SVM: Klemenschits, Gabriel

St.Margarethen:  Marcus Bleich – Granabetter Andreas, Gabriel Leonhard, Handl Roland, Klemenschits Patrick (24./Hahnekamp Martin) - Pinter Christian, Bernscherer Thomas, Pürk Marcus, Petermann Alexander, Hold Christian (62./Granabetter Alexander) - Unger Valentin (85./Weixelbaum Franz);

 


waha

Kurzbericht:
Der SVM begann gegen die ersatzgeschwächten Gäste aus Zurndorf überfallsartig. Nach 6 Minuten steht es bereits 2:0 durch Tore von Marcus Pürk und Roland Handl. Die Mannschaft spielt gefällig, einige schöne Kombinationen führen zu weiteren guten Torgelegenheiten. Die Gästeabwehr kam ordentlich ins Schwimmen und brauchte lange, um sich auf der Spiel der Blau-Weißen halbwegs einzustellen. Mit einem herrlichen Weitschuss in den Winkel stellt Roland Handl mit seinem zweiten Tor am heutigen Tag auf 3:0 nach 34 Minuten.
Die hemischen Fans hofften natürlich auf eine Fortsetzung dieser Leistung auch in Halbzeit zwei - doch man sah sich getäuscht. Es lief fast nichts mehr zusammen, viele Fehlpässe, Abstimmungsprobleme und Eigenfehler prägten das Spiel des SVM in Halbzeit zwei. Nach einer Stunde gelang den Gästen aus Zurndorf gar der Anschlusstreffer durch Lambert nach einer tollen Aktion. Der ASV verstand es aber zum Glück nicht, unsere Mannschaft weiter unter Druck zu setzen und zu verkürzen, so wurde die letzte halbe Stunde zu einer Art Sommerkick. Der gute erste Durchgang reichte an diesem Tag zu einem doch ungefährdeten Sieg.
Wie zu erwarten war, gewann auch Tabellenführer Winden beim Schlusslicht Pamhagen. Eine Runde ist noch ausständig, der SVM muss nach Neusiedl zur 1b und Winden wird sich wohl zuhause gegen Mönchhof nicht mehr die sprichwörtliche Butter vom Brot nehmen lassen.

 

4': Bernscherer spielt einen Freistoß schnell in den Lauf von Unger, der legt zurück auf Pürk und dessen satter Flachschuss passt genau ins lange Eck - 1:0
6': Handl führ den Ball aus der eigenen Hälfte auf links, Abspiel auf Petermann, der lässt einen Gegenspieler stehen und spielt ideal auf den durchbrechenden Handl, dieser läuft alleine auf Goalie Wagner und lässt diesem keine Chance - 2:0
8': langer Eckball, Bernscherer köpft zur Mitte, ein VT kann vor dem einschußbereiten Unger klären
10': Flanke Zurndorf in den Strafraum, doch Lamgert kann den Ball nicht bändigen
11': Doppelpass Handl - Petermann - Handl, Stanglpass zur Mitte, ein Abwehrspieler klärt vor Unger zur Ecke
18': Hold spielt quer auf Pürk, sein Gegenspieler spitzelt in höchster Not ins Toraus
22': Eckball Zurndorf, Dzuricek köpft vorbei
23': Freistoß von Dzuricek, Goalie Bleich im Nachfassen
27': Fehlpass eines Zurndorfers, Petermann schnell steil auf Unger, doch Goalie Wagner eilt aus dem Tor und ist schneller
28': Petermann gewinnt einen Pressball mit dem Libero, läuft alleine aufs Tor, umkurvt den Gäste-Schlussmann, wird allerdings abgedrängt
34': Hold spielt auf Handl, der zieht von links zur Mitte, lässt zwei Verteidiger alt aussehen und knallt den Ball aus gut 20m ins lange Kreuzeck - 3:0
41': Lochpass von Bernscherer auf Petermann, dessen Stanglpass setzt Unger um cm an der Stange vorbei

52': weiter Ball von Hahnekamp auf Unger, der zieht alleine gegen den Goalie, doch dieser klärt mit dem Fuß
60': Konter von Zurndorf, der Ball wird ideal über die SV-Abwehr auf Lambert gespielt und der lässt Bleich keine Chance - 3:1
66': Granabetter flankt von rechts, der Kopfball von Pürk streicht knapp über die Latte
68': Freistossknaller von Marcus Pürk, Goalie Wagner im Nachfassen
69': Hahnekamp auf Unger, dessen Querpass verstolpert Pürk vor dem leeren Tor
87': Fehlpass im Spielaufbau, den guten Schuss von Schneemayer kann Bleich allerdings parieren


DSC_0085 DSC_0089
DSC_0093 DSC_0100
DSC_0107 DSC_0113

 



 

Reserve:

Da die Gäste aufgrund akuter Personalnot keine Reserve stellen konnten, gibts ein 3:0 auf dem grünen Tisch für den SV .


ST.MARGARETHEN - ZURNDORF 3:0 (nicht angetreten)

Tore: -