Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

U14 in der Halle erfolgreich

u14

Die Hallenbilanz der U-14 kann sich sehen lassen. Im ersten Turnier beim ASV Hornstein erreichte die Truppe den zweiten Platz, punktegleich mit dem Sieger, den FavAC Wien,  jedoch dem schlechterem Torverhältnis.  Doch auch bei den weiteren drei Turnieren zeigte das U14 Team Hallenklasse, beim SVM Turnier gab gar es ein "internes" Finale. - insgesamt holte die U14 zwei Turniersiege.

von Johannes Weixelbaum

Im zweiten Turnier beim SC Wiener Neustadt erreichten die Jungs ebenfalls den zweiten Rang. Sie konnten sogar im Kreuzspiel um den Einzug ins Finale, den Favoriten SC Wiener Neustadt, nach einem 0 : 1 Rückstand, mit einem Endergebnis von 4 : 1, vom Platz schicken! Somit gab es in Niederösterreich ein rein burgenländisches Finale. zwischen den Power Kids vom SVM und den LAZ Neusiedl, das die sehr stark spielende Gruppe des LAZ Neusiedl mit 2 : 5 für sich entschied.

Im Heimturnier der Power Kids des SVM trat die U-14 mit zwei gleich starken Teams an und stand mit beiden im Finale! Das "A - Team" gewann in einem unterhaltsamen und torreichen Finale mit 5 : 4.

Im vierten und letzten Turnier beim SV 7023 Z-S-P erreichten die Jungs wieder das Finale! Diesmal standen sie dem SV Mattersburg gegenüber. In einem sehr packenden und auf hohem Niveau stehenden Finale gab es am Ende ein 2:2.  Im anschließenden siebenmeterschießen behielten die Power Kids die Nerven:  Mattersburg vergab den ersten. Vargek Marco traf zum 0 : 1; Mattersburg traf den zweiten. Weixelbaum Martin erhöhte auf 1 : 2; Mattersburg trat zum dritten Penalty an, den unser Torfrau, Anna Granabetter, großartig parierte und somit die Partie für uns entschied.

 

“ RESPEKT “ und Gratulation an die gesamte U-14 des SVM und ihren Trainer Pieler.