Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Frauen holen Unentschieden in Goberling

svm 6859

 

Erster Punkteverlust für Sankt Margarethens Frauenteam. Beim vormittäglichen Treffen (Spielbeginn Sonntag 11 Uhr!!) holte Sankt Margarethen ein 2:2 Unentschieden und bleibt in der Frauengruppe Süd weiter ungeschlagen. Stefan Zeitler berichtet aus Goberling:

 

Viele Verletzte in Goberling

 

11' nach einer Sturm und Drang Phase unserer Damen, kommen die Frauen aus Goberling zu ihrer ersten Chance, Pinzker schießt aus etwa 18 Metern, Bleich kann nur kurz abwehren, der Nachschuss von Pauschenwein führt zum 1:0

12' postwendend nach dem 1:0 schnappt sich Moser den Ball in der eigenen Hälfte, spielt weiter am rechten Flügel zu Steininger, die auf Töltl am 16er auflegt, die sicher zum verdienten 1:1 einschiebt

14' sofort nach Anstoß laufen die SVM Damen in einen Konter der Heimfrauen, Kroyer kann Pinzker nur mit einem Foul stoppen, der Freistoß aus 20m verwertet Tadinger flach zum 2:1 für Goberling

 

46' Freistoß von Granabetter auf der rechten Seite, Kroyer köpft die Verteidigerin an, das Geplänkel bringt einen Eckball ein, nichts kommt heraus

71' tiefer Ball von Kroyer auf Steininger, die auf Töltl zurücklegt, Töltl lässt durch auf Granabetter, die trocken zum 2:2 einschiebt

80+1' Eckball der Heimmannschaft, der durch den Strafraum durchgeht, Deutsch bekommt ganz alleine den Ball und setzt diesen deutlich aus 8m darüber

 

Die stark verletzungsgeschwächten SVM Damen holten beim ASK Goberling einen gerechten Punkt und stehen in der Rückrunde weiter ohne Niederlage da.

 

Nächstes Meisterschaftsmatch findet am Sonntag den 30. April um 16:30 Uhr gegen die Damen des 1. SC Felixdorf im heimischen Greabochstadion statt. 

 

Details: Goberling - St. Margarethen