Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Sieg in neuem Gewand

img 1806

Danke an Joe Grebic von der Fa. GREBIC Metall-Glas-Sonnenschutz GmbH. aus Purbach für eine Garnitur Dressen. Letztlich einen auch in dieser Höhe verdienter 6-0 Sieg feierte die U14 gegen Kittsee, der der allerdings erst in der Schlussphase klar gemacht wurde. Die U13 holte gegen Neufeld einen Punkt.

U14: zuviele Chancen vergeben

Bericht: Jürgen Payrich

Durch sehr viele vergebene Chancen in der Anfangsphase haben wir uns das Leben selber schwer gemacht.
Bereits vor dem 1-0 durch unseren Kapitän Julian Kröss in Minute 7 ließen wir 3 hochkarätige Möglichkeiten liegen um das Match bereits vorzeitig zu entscheiden und die Partie locker nach Hause zu spielen.
Erst kurz vor der Pause fiel dann das krampflösende zweite Tor durch Rene Pischa der sich für seinen unermüdlichen Einsatz endlich selbst mit einem Tor belohnte.
Durch eine unnötige "Blaue" wegen Ball wegwerfen gegen unseren Kapitän gleich nach dem Seitenwechsel kam etwas Unordnung in unser Spiel. Danach konnten wir endlich auch einige der 100%-igen Chancen nützen.
Durch 4 weitere Treffer in den letzten 15 Minuten wurde der letztlich klare Sieg herausgespielt.

Fazit: Wir müssen unsere Chancen besser nutzen. Gegen stärkere Gegner werden wir nicht mehr so viele Möglichkeiten vorfinden. 

Sankt Margarethen - Kittsee 6:0


U13: Punkt in Neufeld

 

Bericht: Bernd Schrauf

Zum Auftakt der Frühjahrssaison mussten wir nach Neufeld zu unserem ersten Meisterschaftsspiel. Von Beginn an entwickelte sich ein intensives Fußballspiel. In der zweiten Minute hatten wir Glück als der Pfosten rettete, danach waren wir aber immer Herr der Lage, verteidigten sehr hoch und zwangen den Gegner immer öfters zu Fehler. In der 32. Minute traf dann Fiedler „Xandi“ leider nur das „Lattenkreuz“. Nach der Pause haben wir den Druck nochmals erhöht und kamen nach einem sehenswerten Angriff zum verdienten 0:1 durch Salamon „Sala“ Justin. Als alles nach einem Sieg aussah trafen die Neufelder zwei Minuten vor Schluss zum 1:1 Ausgleich. Am Ende des Tages war es ein klasse Spiel, sehr laufintensiv und kampfbetont, mit einem gerechten Unentschieden.

 

Neufeld - Sankt Margarethen 1:1 (0:1)

 

Tor: Justin Salamon (40.)