Banner
           SVM@facebook
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

"Alle Magreda Kicker" gewinnen gegen Schützen

schtzen Der SV St. Margarethen gewinnt den letzten Test gegen den UFC Schützen mit 5:2 (3:0). Dabei kommen insgesamt 26 Spieler des SV zum Einsatz. Auch David Stagl gab nach langer Verletzungspause ein Comeback...
sankt margarethen

 

St.Margarethen

 

5:2

 

Schützen/G.

schtzen

 Greabochstadion am Dienstag, 5.März 2013, 18:30, SR: Pethö (Zurndorf), 100 Zuschauer;

Tore: 1:0 Hanikel (15.), 2:0  V. Unger (24.), 3:0 A. Weixelbaum (37.), 4:0 Edelhofer (76.), 4:1 Mandalovic (77.), 5:1 A. Granabetter (80.), 5:2 Kupa (87.)

St.Margarethen 1.HZ: Bleich - Hahnekamp, Pürk, Gabriel, P. Granabetter - V. Unger, Lang, Bernscherer, A. Weixelbaum, Laminger (25./D. Hosiner) - Hanikel

St.Margarethen 2.HZ: F. Scheuhammer - A. Granabetter, S. Wartha, Kummer, M. Unger - Ernst, Gerhardt (76./Stagl), Petermann, Ernst, Kruisz (68./Scheuhammer) - Edelhofer, A. Wartha

Gegen die vom Ex SVler Christian Pinter trainierten Schützener kommt der SV auch mit kombiniertem Team aus KM und Reserve zu einem ungefährdeten Erfolg. Zu den 5 Toren gesellen sich auch noch viele Chancen und zwei Stangentreffer. Ärgerlich nur Gegentreffer No. 1, der wieder einem Abwehrfehler entsprang. Gegentreffer No. 2 war ein schöner Weitschuss von Krupa von der Sorte unhaltbar.

Meisterschaftsauftakt erfolgt am Samstag um 14 und 16 Uhr - man unterstütze uns heftig.....