Banner
          
Sponsoren:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home

Zweiter Sieg für das Frauenteam

svm 1298

Das Frauenteam des SV WAHA fix&fertig Sankt Margarethen kommt schön langsam in Schwung. Nach dem Sieg im Burgenlandderby gegen Goberling folgt mit dem 2:1 in Felixdorf der erste Auswärtssieg in der Frauengruppe Süd.

 Frühe Führungen als Basis

In jeder Halbzeit geht der SV WAHA fix&fertig sankt Margarethen jeweils früh in Führung: in der 9.Minute verwertet Anna Granabetter einen Eckball volley zum 0:1. Nur zwei Minuten später kann sich Torfrau Simona Szommer auszeichnen, als sie einen Schuß von Chiara Kuk an die Latte lenkt und danach das Spielgerät bändigen kann. Kurz vor der Pause ist es erneut Simona Szommer, die die Führung sichert, einen Schuß von Andrea Tauchner hält sie sicher. Quasi mit der Rückkehr aus der Pause stellt Sankt Margarethen auf 0:2. Chiara Töltl bringt einen Freistoß aus dem Mittelfeld vor das Tor, Anna Granabetter verlängert und Magdalena Unger trifft zum 0:2 - wir schreiben Minute 47. Jetzt ist Sankt Margarethen besser, in der 65.Minute scheitert Anna Granabetter aus kurzer Distanz schießt übers Tor. Zum Schluß wird es noch einmal  spannend, weil Kira Palkovits einen Freistoß unglücklich ins eigene Tor abfälscht, doch die SVM Frauen bringen den Vorsprung über die Zeit - zweiter Sieg!!

Felixdorf - Sankt Margarethen 1:2 (0:1) - Details